Gemeinde Schefflenz

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Grußwort

Herzlich Willkommen!

Bürgermeister Rainer Houck
Bürgermeister Rainer Houck

Als Bürgermeister der Gemeinde Schefflenz begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage.

Die Gemeinde Schefflenz liegt im malerischen Schefflenztal inmitten des Naturparks Neckartal-Odenwald. Die Gesamtgemeinde mit derzeit 3.949 Einwohnern besteht aus den Ortsteilen Kleineicholzheim, Ober-, Mittel- und Unterschefflenz. Mit 58 Vereinen herrscht hier ein aktives Vereinsleben und auch zu den Partnergemeinden Cunewalde, Sachsen und Agendorf, Ungarn pflegen die Schefflenzer regen Kontakt.

In den vergangenen Jahren wurde viel in die Gemeinde investiert: So wurde nach der Sanierung der Roedderhalle im Jahr 2008 ein neues Rathaus im Ortsteil Mittelschefflenz gebaut und mit viel ehrenamtlichem Engagement ein attraktives Freibad in Unterschefflenz erschaffen. Aber es wird auch großen Wert gelegt auf die strukturelle Entwicklung des Ortes und viel zur Dorfentwicklung beigetragen wie z.B. mit dem MELAP-Projekt in Unterschefflenz, dem die Gemeinde u.a. das „Schefflenzer Venedig“ zu verdanken hat.

Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Gemeinde zählt aber auch das Heimatmuseum, welches bereits mit einem Heimatpreis ausgezeichnet wurde. In der Freizeit laden markierte Wanderrundwege mit romantischen Rastplätzen und Waldhütten mit gemütlichen Grillplätzen zum Erkunden der reizvollen Umgebung ein. Darüber hinaus befinden sich in Schefflenz gut ausgebaute Radwege, Kinderspielplätze, eine Bogenschießanlage, eine Reitanlage mit Halle und das Moto-Cross-Gelände. Und sollte es im Sommer mal zu heiß werden, lädt das Freibad in Unterschefflenz zur Erfrischung im kühlen Nass ein.

Kommen Sie doch einmal nach Schefflenz. Überzeugen Sie sich von der Vielfältigkeit unserer Gemeinde. Sollten Sie noch Fragen zu unserer Gemeinde haben, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim virtuellen "Rundgang" durch unsere Gemeinde. 

Ihr 

Rainer Houck
Bürgermeister