Gemeinde Schefflenz

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Märkte & Feste

Die Schefflenzer Märkte

Oberschefflenz wurde 1858 das Marktrecht verliehen. Seitdem finden jährlich 2 Märkte statt, der Kilianimarkt und Martinimarkt. Nach älteren Quellen ist der Kiliansmarkt bereits seit 1364 verbrieft und wurde ab 1808 alljährlich durchgeführt. Die ehemalige Gemeinde Oberschefflenz hatte 1950 zusätzlich das Recht erhalten, jeweils am 3. Mittwoch in den Monaten Januar, März, Mai, Juli, September und November einen Schweinemarkt abzuhalten. Mit Beschluss des damaligen Gemeinderats wird dieser Markt seit 1969 nicht mehr durchgeführt.

Genauere Termine zu unseren Märkten finden Sie auch in unserem Kalender

Martinimarkt

Der Martinimarkt findet traditionell am Montag vor Martini (11. November) statt. Den genauen Termin finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Wie der Kilianimarkt ist auch der Martinimarkt ein Krämer-/Jahrmarkt. So herrscht zu diesem Zeitpunkt reges Markttreiben rund um den Marktplatz im Ortsteil Oberschefflenz.

Backofenfest
Backofenfest
Hossa Strassenfasching
Hossa Strassenfasching

Kilianimarkt

Der Kilianimarkt ist ein Krämer-/Jahrmarkt, der sich seit alters her großer Beliebtheit erfreut. Er findet jährlich am Mittwoch nach Kiliani (8. Juli) statt. Den genauen Termin können Sie unserem Veranstaltungskalender entnehmen. Er ist eine der Freiluftveranstaltung, bei der man sich trifft und sich über das Dorfgeschehen austauscht. Das Angebot ist, wie es sich für einen Krämermarkt gehört, vielseitig und reicht von Socken über Käsehobel bis zu den bei Kindern beliebten gebrannten Mandeln oder Würsten.

Die Schefflenzer Feste

In Schefflenz gibt es über 50 Vereine. Diese Vielzahl bietet somit auch ein umfangreiches Angebot an Festlichkeiten und Freizeitangeboten. Fast jedes Wochenende wird hier etwas geboten.

Traditionell gehört hierzu auch das 2-jährlich stattfindende Backofenfest sowie Faschingsumzug, Schwimmbadfest, Weihnachtsmarkt und vieles mehr. 

Bogenschützen
Bogenschützen
Bulldogfreunde
Bulldogfreunde