Seite drucken
Gemeinde Schefflenz (Druckversion)

Gemeinde Archiv

Nächster Begegnungstreff Schefflenz

Nächster Begegnungstreff Schefflenz
Mit einem Besuch der Elektrowerkstatt der Firma Bakan setzt der Begegnungstreff die Reihe von Kontakten fort, bei welchen die SchefflenerzerInnen und die hier wohnenden Geflohenen eine Gelegenheit bekommen, sich und das örtliche Handwerk besser kennen zu lernen.
Am kommenden Mittwochnachmittag, 26. Okt. 2016, treffen sich alle Teilnehmenden zunächst um 14 Uhr im Tagungshaus Circampulus, Kernmühleweg 2, Oberschefflenz. Nach einführenden Erläuterungen gehen alle den „Bähnlesweg“ ins Mittelschefflenzer Gewerbegebiet Kochgrabenring, um dort in der Elektrowerkstatt einige praktische Bedingungen und Versuche zu erleben, wie Arbeiten im Handwerk ablaufen. Abschließend können wiederum in Oberschefflenz offene Fragen besprochen werden.
Herzliche Einladung vom Leitungsteam des Projekts „Gemeinsam in Vielfalt“ – Begegnungstreff Schefflenz.
Apfelsaftaktion des Begegnungstreffs Schefflenz
Zum Ende der Apfelernte kann es zu Engpässen kommen, wodurch dann leider viele Äpfel nicht weiter verwertet werden und als Fallobst vergammeln. Dies zu verhindern hat sich die Apfelsaftaktion der Geflohenen und es Asylkreises Schefflenz zur Aufgabe gemacht. Wenn also jemand noch Äpfel zu ernten hat, diese aber selbst nicht gebraucht, wird er gebeten, den Standort des Baumes / der Bäume unter derTelefonnummer 06293-79231bekannt zu geben – dann werden sich Teilnehmende des Begegnungstreffs Schefflenz bemühen, die Äpfel zu sammeln und daraus Apfelsaft zu produzieren.
Vielen Dank für die Unterstützung – und vielleicht können dadurch alle Besucher des Weihnachtsmarktes in Oberschefflenz, am 3./4. Dez. 2016 etwas Apfelsaft kaufen.

http://schefflenz.de/index.php?id=291